Was ist die Wortwabe?

schön, dass du die wortwabe besuchst! Vielleicht bist du zum ersten Mal hier? Schau dich um, klick dich durch, über das Menü findest du die verschiedenen Themen. Es gibt hier auch Fortsetzungsgeschichten, sie sind. wie es in einem blog nunmal ist, nicht chronologisch aufgeführt. Da solltest du dann nach der (1) suchen wenn du sie chronologisch lesen möchtest. Die Geschichte von „Zeus“ ist schon abgeschlossen, die findest du chronologisch im Menü unter „Die Geschichte von Zeus und den anderen Göttern“. In den „Geschichten aus der wortwabe“ gibt es Reiseberichte und Geschichten über das, was mir so passiert, mal mehr, mal weniger amüsant……Kommentare sind jederzeit willkommen, nur zu! VIel Spaß beim Lesen!

In meiner Wortwabe schreibe ich und hier begegnen mir häufig die Figuren aus meinen Geschichten und versuchen, sich einzumischen. Manchmal tauche ich so tief ein und unter, dass ich mich kneifen muss, weil ich nicht sicher bin, ob ich nicht selbst auch nur eine Figur bin in der Geschichte eines anderen, irgendwo – eine Geschichte, die doch immer meiner eigenen Fantasie entspringt….die wortwabe ist mein Versuchslabor, mein Übungsplatz. Hier überarbeite ich selten, ich nutze lieber die Kraft des hemmungslosen Schreibens –

9 Gedanken zu „Was ist die Wortwabe?

  1. deine Happy: wieso kann man im freien Handel noch keine Bücher – Romane…. von dir kaufen?
    GRANDIOS – schon immer war ich neidisch auf deine Aufsätze (Deutsch bei ….??? Klasse 9 und HöGy??) Mc Lucky – super !!

    Gefällt mir

Ich liebe Kommentare! Nur zu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s