abc Etüden 23/24.2019

und weil ich so in Stimmung bin, gibt es noch eine Etüde hinterher. Sozusagen ein Bonus.

Die Worte sind Abweichung, verengen, unabwendbar. Verpackt in exakt 300 Wörter.

abc.etüden 2019 23+24 | 365tageasatzaday

Gedankenspiele

Wenn das Schicksal unabwendbar ist, dann verengen sich unsere Möglichkeiten doch wie in einem Trichter auf diese eine, einzig mögliche Möglichkeit. Furchtbare Vorstellung.

Charlotte rührte so intensiv in ihrem Kaffeebecher, dass die braune Flüssigkeit überschwappte und einen Fleck auf dem weißen Tischtuch hinterließ.

Da siehst du es, Robert zeigte auf den Fleck, das war unabwendbar, so wie du den Kaffee malträtiert hast.

Was ist denn das wieder für ein abgehobener Quatsch. Erstens habe ich den Kaffee nicht malträtiert und zweitens wäre es sehr wohl abwendbar gewesen, wenn du die Tasse nicht so randvoll eingeschenkt hättest!

Du meinst also, ich bin schuld an dem Kaffeefleck?

Robert war aufgestanden und hatte in der Küche einen Schwamm  geholt um damit den Fleck aus dem Tischtuch zu reiben.

Nein, ich meine, eine Abweichung von dem unabwendbaren Fleck wäre durchaus möglich gewesen. Oder eine Abweichung von deiner Pedanterie, Robert. Das Tischtuch kann man waschen.

Charlotte nahm ihre Tasse wieder auf und ließ den Kaffee in Zeitlupe auf das nun nicht mehr  so blütenweiße Tischtuch laufen.

Bist du irre? Robert sprang auf und versuchte ihr die Tasse aus der Hand zu reißen.  Was ist nur mit dir los? Du benimmst dich wie –

Ja, wie denn? Charlotte sah ihn böse an und hielt die Kaffeetasse in die Luft wie eine Trophäe.

Sag´s ruhig! Sag es, los! Wie eine Verrückte! Nicht wahr? Das willst du mir doch die ganze Zeit schon sagen, stimmt´s?

Robert war immer noch auf der Jagd nach der Tasse, er bekam Charlottes Arm zu fassen und zog ihn zu sich, sie verlor das Gleichgewicht und fiel –

 

 

Der Arzt, der neben Charlotte auf dem Boden kniete, sah zu Robert auf.

Ich kann nichts mehr für ihre Frau tun, sagte er bedauernd. Sie ist mit dem Hinterkopf auf den Kaminsims geprallt. Der Genickbruch war unabwendbar….