Herbstnacht

ich kann den Winter sehen

versteckt in den Stürmen des Bruders

schleicht er sich heran

 

Ich kann den Winter sehen

sein kalter Atem weht

die letzten bunten Blätter fort

 

Ich kann den Winter sehen

das schwarze Tuch der langen Nächte

wirft er über das  Land

 

mir ist kalt