Im Garten

Rosen duften ihre

Farben in das Glas des Himmels

die Sonne

ein weißer Fleck

zwischen Fingern raschelt

der Hibiskus erzählt

von üppigen Blüten

Ihr zarten Schönen flüstert

der Wind in die Wicken sie

schütteln ihre feinen

Kelche dann streift

ein Hauch von Lavendel

duft mein Gesicht