Wahrheit oder Pflicht/abc.etüden

Angesteckt durch Chistiane von https://365tageasatzaday.wordpress.com habe ich mich an Herrn Textstaubs abc.etüden versucht. https://textstaub.wordpress.com

Die Wörter sind Moped, Zirkus, Prag. Der Bahnhof ist bei mir eher Zufall,der war wohl aber auch zwingend vorgegeben. Wie dem auch sei, hier mein Versuch:

Zirkus mochte ich nie.

Der Geruch der Tiere ist mir unangenehm, die halsbrecherischen Nummern der Akrobaten verursachen mir Übelkeit.  Ich kann nicht nach oben schauen, wenn sich die Artisten von Trapez zu Trapez schwingen oder,  während sie mit einem Moped rund um die Manege rasen, Saltos drehen.

Als ich in Prag aus dem Zug stieg und auf der Suche nach Tony den Bahnsteig entlang ging, sah ich sie überall: Riesige Plakate, die das Zirkusfestival ankündigten. „Freddy“, schrie Tony mit seiner donnernden Bassstimme,  und es schien mir, als ob mein Name über die Köpfe der anderen Reisenden auf mich zu rollen würde.  Ich machte mich noch kleiner, als ich war und hoffte, dass Tony aufhören würde, nach mir zu rufen.

Sein Grinsen schwebte über mir, als ich ihn erreichte und er zeigte auf die Plakate.

„The Clown Brothers“ las ich zum zigsten Mal und sah mich im Kostüm des ernsthaften Weißclowns, daneben meinen riesigen Bruder Tony als Dummen August..

Tradition und Familie gehen mir über alles, ich bin pflichtbewusst bis in die Haarspitzen.

Wie gesagt, Zirkus mochte ich nie.