abc Etüden KW 19.17 / Neben uns

Das Jahr eilt voran – nun sind wir schon in der 19. Woche angelangt…und wieder gibt es eine, wie ich finde, wunderbare Wortspende, sie kommt von Jaecki Lindenau, die schönen Grafiken wie jede Woche von Ludwig Zeidler. Auf der Seite von Chrstiane findet Ihr alles Wissenswerte zu den abc Etüden. 3 Worte, maximal 10 Sätze, eine Geschichte.

Sie war völlig erschöpft.

Stundenlang hatte sie mit den Fäusten gegen die verschlossene Tür getrommelt und gebrüllt bis ihre Stimme heiser war und die Knöchel schmerzten.

Jetzt saß sie apathisch auf ihrem Bett und dachte an den Streit vom Vorabend.

„Ich weiß doch nicht einmal, was das für ein Mensch ist“, hatte sie geschrien.

Die Augen ihres Vaters waren schwarz und kalt als er sie ansah, und sie fühlte nichts weil auch er nichts fühlte.

„Es ist ein guter Mann, er macht der Familie Ehre“, sagte er.

Später hatte die Mutter ihre Hände genommen und gesagt „Wenn du erst ein Kind hast wird alles gut, glaub mir.“

Die Hände der Mutter waren warm gewesen, wie damals, als sie ihr die wilden Locken zum ersten Mal unter das Kopftuch gebunden hatte.

Sie öffnete das Fenster und atmete die kalte Nachtluft ein.

Als sie sprang, dachte sie an das Meer.

 

 

Ich widme diese Geschichte Hatice. Ich hoffe, es geht dir gut, Liebes, wo immer du jetzt auch bist. Du bist immer willkommen!

8 Gedanken zu „abc Etüden KW 19.17 / Neben uns

  1. Sehr gut („schön“ will ich nicht sagen)! Ich kannte einen Mann, der später auch quasi-zwangsehelichen musste wegen Ehre – quasi weil das bei Männern noch mal anders sein soll, ich verstehe nichts davon -, der wurde mit 28 Witwer 😦

    Gefällt mir

    • Ach so, habe ich vergessen: Bei Christiane gesehen, dass du sagst, deine Gepinge klappt nicht, schau mal in dein Dashbosard unter Einstellungen, entweder Allgemein oder Schreiben, ob du da eventuell das Häkchen nicht hast bei der Option andere Webseiten bei Verlinkung zu benachrichtigen. Wenn das Häkchen fehlen sollte, könnte das der Grund sein, warum es nicht pingt. Ich musste das auch neu einstellen, weil ich es vor Urzeiten mal rausgenommen und dann vergessen hatte.

      Gefällt 1 Person

Ich liebe Kommentare! Nur zu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s