Als ich geboren wurde war Helmut Schmidt 42 und würde ein Jahr später bei der Jahrhundertflut in Hamburg über sich hinauswachsen. Helmut Schmidt war einer der Helden meiner Mutter, also war er auch mein Held. Jetzt ist er tot. Und meine Mutter dement. Welche Gnade, 96 Jahre alt zu werden und geistig so klar und fit zu sein. Einen wie ihn wird es nicht mehr geben.  Bye bye Helmut, danke.

 

 

Ein Gedanke zu „

  1. Ich habe die Kommentare heute im Radio auf der Heimfahrt gehört. Hin und wieder kommt dort die Rede auf den großen Verlust, den die Sozialdemokratie, Deutschland, wer weiß wer oder was noch, erlitten hat. Aber in Wirklichkeit war er doch eins der größten Geschenke zu Lebzeiten. Für ein gutes Leben bis 96 empfinde ich weniger Trauer sondern eher eine Form von Freude, da doch ab und zu ein gutes Wirken und Streben mit einem guten Leben einhergeht.
    und von Herzen schließe ich mich an – Danke Helmut Schmidt

    Gefällt 1 Person

Ich liebe Kommentare! Nur zu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s