69 Sekunden gegen Fremdenangst

Heute gibt es  mal was ganz anderes…eine gute Freundin von mir, Zejnep Stauch-Demirova (meine Tanzlehrerin) hat ein neues Projekt umgesetzt. Einen kurzen Videoclip gegen Fremdenangst. Ich habe bei diesem VIdeoclip mitgemacht,( ich bin die arrogante Frau auf der Parkbank 🙂 die erstmal ihre Tasche in Sicherheit bringt als sich ein Farbiger neben sie setzt…) Der Clip ist mit dem Einsatz von vielen freiwilligen Helfern entstanden, aus privaten Mitteln finanziert und wir würden uns freuen, wenn er mindestens einmal die Welt umrunden würde! Also gerne teilen, rebloggen!

7 Gedanken zu „69 Sekunden gegen Fremdenangst

  1. Hat dies auf Jeden Tag ein Zitat, ein Gedanke oder ein Bild. rebloggt und kommentierte:
    Weil Mrs. Carmen Wortwabe herself vor der Kamera steht und ich solche Initiativen gern unterstütze.
    Weil Fremdsein auch eine Chance sein kann.
    Weil auch ich den Impuls kenne, die Tasche wegzupacken, wenn sich jemand Ungewohntes neben mich setzt. Weil ich Selbstschutz zwar gut finde, aber darauf nicht gerade stolz bin. Weil ich meine eigenen Stereotypen infrage stelle. Weil weil weil …
    Habt einen guten Samstag! 🙂

    Gefällt mir

Ich liebe Kommentare! Nur zu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s