Sehnsucht

Ich türme die Stunden
zu Tagen trage
all die Kilometer die uns
trennen
auf meinen Schultern jeden
Tag jeden
Tag jede Stunde jede
Minute

Ich sitze in
dieser Kugel aus Sehnsucht
abgeschnitten
von der Welt
hab sie
angezogen wie
meine zweite Haut sie klebt
klebt an mir
diese Sehnsucht
lässt mich nicht
los

Ich esse
nicht ich
schlafe nicht
ich atme
diese Sehnsucht ein
und aus und
ein und
aus

bis ich
dich
spüren kann

4 Gedanken zu „Sehnsucht

Ich liebe Kommentare! Nur zu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s