die Sterne folgen mir

In der Nacht singe ich

das Lied meiner Sehnsucht wandere

allein über die Milchstraße die Sterne

die Sterne folgen mir

irgendwo da draußen

bist du spielt der Wind

mit deinem weichen Haar

schimmern deine Augen

wie der Himmel des nahenden Tages

blau tiefstes blau

 

ich strecke mich aus

nach dir und singe

singe das Lied

meiner Sehnsucht die Sterne

die Sterne folgen mir

 

Ich liebe Kommentare! Nur zu!Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite bzw. WordPress (Wordpress.com, Gravatar, Akismet) einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s