Sockenschicksal

Kinder sollen für das Leben lernen. Ich folge also meinem Erziehungsauftrag und fordere  unseren Sohn (13 3/4, gefühlt 15) auf, das Sortieren der gewaschenen Socken zu übernehmen, Mit genervtem Augenverdrehen widmet er sich dieser schwierigen Tätigkeit und hält mir nach zehn Minuten eine Handvoll Socken hin:

„Mama, die hier sind alle ohne Partner!“

 

Ich liebe Kommentare! Nur zu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s