4 Gedanken zu „Morgensehnsucht

  1. tränen so schön
    geweint
    von der göttin der liebe

    tropfen des himmels
    aufgefangen
    vom mantel der frauen

    perlen der sehnsucht
    getragen
    von blumen der frigga

    Gefällt mir

  2. alltagsmelodien
    im tau der worte

    gesänge aus dem nichts
    klingen hier und dort
    hier und dort

    aus dem panthäon
    der hungrigen götter

    in ein licht das keines
    ist –
    :aber eines werden wird

    bejubelt von der
    götter zorn

    schwingen augen in
    ein licht

    das kaum zu fassen ist
    kaum zu fassen ist

    rüdiger heins

    Gefällt mir

Ich liebe Kommentare! Nur zu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s