Deux Minutes 2

Als ich mich auf den Weg machte, wusste ich nicht auf was ich mich einlassen würde. Es gab zwar einige, die mir versicherten, dass sie mir zutrauten mein Ziel zu erreichen, aber jetzt bin ich doch alleine unterwegs. Den Weg kenne ich nur in Etappen, das Ziel habe ich mir auch noch nicht angesehen. Ich weiß, dass der Gipfel sehr hoch i

Ich liebe Kommentare! Nur zu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s